Lockige Versprechungen oder wirklich gut? Der neue Dyson Airwrap Multi-Haarstyler Complete Long Nickel/Kupfer im Praxistest

jflhacker4 1
Herstellerbild Dyson Airwrap Complete Long Multi Haarstyler Nickel/Kupfer 2023 – Bildnachweis: Dyson

 

Hochmodernes Styling-Gerät

Der Dyson Airwrap Multi-Haarstyler ist ein hochmodernes Styling-Gerät, das in der Welt der Haarpflege und des Haarstylings viel Aufsehen erregt hat. Die neue Version des Dyson Airwrap kommt mit neuen Aufsätzen und verbesserter Technologie. Dyson ist bekannt für innovative Produkte im Bereich der Haarpflege und Haarstyling, und der Airwrap ist ein Beispiel für die fortschrittliche Technologie der Marke in diesem Bereich. Wir wollten wissen, ob die verbesserte Neuauflage 2023 des Multistyler von Dyson wirklich so gut ist und welche Vor- und Nachteile er hat. Dieser Praxistest betrachtet das Produkt aus einer neutralen Perspektive und analysiert seinen Nutzen und Gebrauch im Praxisalltag.

Lieferumfang des Dyson Airwrap Complete Long Multi Haarstyler Nickel/Kupfer 2023 – Bildnachweis: TestMagazine

Unboxing: Design und Verpackung
 

Schon beim Öffnen der Box fällt die hochwertige Verpackung auf, die darauf hinweist, dass es sich hierbei um ein Premium-Produkt handelt. Das Gerät selbst, in der Version „Complete Long“ mit einer attraktiven Nickel/Kupfer-Oberfläche, fühlt sich solide verarbeitet und langlebig an. Das Set wird mit einer beeindruckenden Auswahl an Aufsätzen geliefert, darunter Lockenaufsätze in verschiedenen Durchmessern, zwei Glättungsaufsätze, ein Föhn-Aufsatz und eine Volumenbürste, was die Vielseitigkeit des Geräts betont.

 

Der Lieferumfang beinhaltet 6 Aufsätze – weitere sind bei Dyson bestellbar – Bildnachweis: TestMagazine

 
ieferumfang mit 6 Stylingaufsätzen und Aufbewahrungsbox in Nachtblau

Der Lieferumfang des Dyson AirwrapTM Multi-Haarstyler Complete Long Nickel/Kupfer beinhaltet:

Dyson Airwrap Griff: Dies ist das Hauptgerät, das über die Motoreinheit und Bedienelemente verfügt.
Lockenaufsätze 30 und 40mm: Diese beiden Aufsätze dienen dazu, Locken oder Wellen zu erzeugen. Sie können je nach gewünschtem Ergebnis ausgewählt werden.
Neuer Trocknungsaufsatz für geschmeidiges Finish als Glättungsaufsatz: Dieser Aufsatz ermöglicht es, das Haar zu glätten und ihm ein seidiges Aussehen zu verleihen.
Weiche Smoothing Bürste: Mit weichen Borsten und kugelförmigen Enden ist sie besonders sanft an der Kopfhaut. Die Luft wird in die Haare geleitet und verleiht ihnen Form. Das Haar wird von den Borsten fest umfasst, um sie direkt beim Trocknen zu formen.
Feste Smoothing Bürste
Runde Volumenbürste: Die Volumenbürste verleiht dem Haar Fülle und Volumen.
Filter-Reinigungsbürste: Dies ist eine kleine runde Innen-Bürste, mit der sich Staub und Rückstände von dem Filter des Hauptgerät entfernen lassen.
Aufbewahrungsbox: Ein Behälter, der dazu dient, die verschiedenen Aufsätze und Zubehörteile ordentlich und sicher aufzubewahren.
Bedienungsanleitung: Die Anleitung enthält wichtige Informationen zur Verwendung des Geräts, zur Sicherheit und zur Pflege. Diese ist auch online [LINK] abrufbar.

  

Gut zu verstauen: Im Lieferumfang befindet sich zudem die edle Aufbewahrungsbox – Bildnachweis: TestMagazine

 

Damit sind alle wichtigen Werkzeuge für verschiedene Styling-Zwecke direkt mit dabei. Zielgruppe sind Menschen mit brustlangem und längerem Haar. Sowohl glattes als auch gewelltes oder lockiges Haar kann mit den Aufsätzen im Lieferumfang gut gestylt werden. Alle Aufsätze lassen sich einfach am Airwrap befestigen und abnehmen. Die Aufbewahrungstasche sorgt für ordentliche Verwahrung der extra wechselbaren Teile. Insgesamt enthält das Set damit alle notwendigen Komponenten für ein vielseitiges Haarstyling. Diese und weitere Aufsätze und Utensilien sind im Programm von Dyson einzeln bestellbar.

  

Die Kupplung für die verschiedenen Aufsätze am Handstück des Airwrap – Bildnachweis: TestMagazine


Technologie und Funktionsweise
 

Eines der Probleme beim Haare Trocknen oder Stylen ist, dass die Haare in alle Richtungen abstehen und ungeordnet wirken. Der Luftstrom in der jüngsten Evolutionsstufe des Dyson Airwrap, macht sich noch besser den „Coanda-Effekt“ zu Nutze. Der Coanda-Luftstrom glättet auch dickeres Haar, indem das Haar angezogen und entlang der Oberfläche der Bürste ausgerichtet wird. Über den erzeugten Luftstrom wird das Haar wie von Zauberhand sanft um den Locken- und Volumen-Aufsatz gewickelt. Kürzere Haarsträhnen werden so unter den längeren verborgen und sorgen für eine glatteres Gesamterscheinungsbild. Zusätzlich beseitigen negative Ionen die beim Trocknen oder Stylen oft auftretende elektrostatische Aufladung des Haares. Der Airwrap vermeidet dabei extreme Hitze. Ein Vorteil in Bezug auf den Energieverbrauch. Mindestens so wichtig ist damit der Haarschutz vor Hitzeschäden. Sowohl der Trocknungsaufsatz als auch die Bürstenaufsätze machen von diesem Luftstrom Gebrauch. Insgesamt gelingt so ein frisierter, geordneter Look mit weniger wild abstehenden Haaren. Die Bedienung erfordert anfangs etwas Gewöhnung, da sie anders ist als bei herkömmlichen Styling-Tools. Dieser Technologie-Kniff sorgt jedoch für eine beeindruckende Effizienz und Geschwindigkeit im Styling-Prozess. Eben mal schnell ein paar Locken sind damit problemlos möglich. Direkte Wettbewerber die ebenfalls sich den Coanda-Effekt“ zu Nutze machen, hat der Dyson Airwrap nur wenige. Aber auf jeden Fall keine die diesen physikalischen Effekt so virtuos beherrschen.

 

Der 30 mm Lockenaufsatz im Betrieb – Bildnachweis: TestMagazine


Styling-Möglichkeiten
 

Eine der bemerkenswertesten Eigenschaften des Dyson Airwrap ist seine Vielseitigkeit. Die verschiedenen Aufsätze ermöglichen eine breite Palette von Styling-Optionen, darunter Locken, Wellen, glattes Haar und sogar Volumen. Die Lockenaufsätze erwiesen sich als leicht zu handhaben und erzeugten dauerhafte Locken. Die Volumenbürste war effektiv, um schlaffes Haar aufzupuffern, und der Glättungsaufsatz lieferte glänzende, glatte Ergebnisse. Über den Lieferumfang hinaus bietet Dyson noch weitere Aufsätze an. Letztlich ist es ein großer Bauklasten, der noch erweitert werden kann. Alle Elemente lassen sich auch einzeln nachordern.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen – Bildnachweis: TestMagazine

 

Effizienz und Geschwindigkeit
 

Was die Performance angeht, ist der Airwrap allen anderen Haarstyling-Geräten zum Teil deutlich überlegen. Der Airwrap ist nicht nur vielseitig, sondern auch äußerst zeitsparend. Im Vergleich zu herkömmlichen Styling-Methoden kann er das Styling erheblich beschleunigen, was besonders für Personen mit vollem Terminkalender von Vorteil ist. Der Föhn-Aufsatz trocknet das Haar ebenfalls effizient und verleiht ihm einen gesunden Glanz.

 


    
Durch den schonenden Luftstrom benötigt es nur wenig Hitze, um das Haar Haar perfekt zu formen. Dennoch werden schnell cremige Wellen oder tolle Volumina erzeugt.
 
Sogar dicke oder widerborstige Haare sind schnell und einfach gezähmt. Den Effekt einer unbeabsichtigten elektrischen Aufladung konnten wir im Test nicht bemerken. Stattdessen sehen die Haare immer gesund und natürlich aus.

 

Das Ergebnis kann sich sehen lassen – Bildnachweis: TestMagazine

 

Bedienung ohne Rätsel

Die Bedienung des Airwrap hat Dyson äußerst intuitiv gestaltet. Durch die runden Bürstenköpfe hat die Nutzerin oder Nutzer immer alles gut im Blick und die Haare verheddern sich nicht. Die Bedieung der Drehrichtung bei verschiedenen Aufsätze ist zum einen möglich zum anderen ebenfalls schnell verstanden.

 

Die weiche Smoothing Bürste ist mit ihren weichen und flexiblen Borsten und kugelförmigen Enden besonders sanft zu der Kopfhaut – Bildnachweis: TestMagazine



Positiv hervorzuheben ist auch, dass der Airwrap nicht heiß wird und man keine Angst vor Verbrennungen haben muss. Damit spart er Zeit und ermöglicht ein spontanes Hairstyling zu jeder Zeit. Insgesamt ist er sehr einfach und sicher zu handhaben – auch für gelegentliches oder spontanes Styling.

  • Die verschiedenen Aufsätze ermöglichen es, jede Haarstruktur perfekt zu stylen. Sei es glattes Haar, welliges Haar oder Locken. Der Airwrap ermöglicht ein natürliches Ergebnis
  • Durch die Luftstrom-Technologie benötigt der Airwrap nur wenige Hitze. Das schont die Haare enorm und hilft gegen Trockenheit. Trotzdem überzeugt das Ergebnis mit einem guten Volumen oder auch stabilen Wellen oder Locken.
  • Der Airwrap ist auch für einen Hairstyle zuhause einfach zu bedienen. Durch die runden Bürstenköpfe ist alles gut im Blick und verheddert nicht unnötig die Haare.
  • Der Airwrap ermöglicht schnell unterschiedliche Styles. Auch für unterwegs perfekt.

 

Dyson Airwrap Complete Long Multi Haarstyler Nickel/Kupfer 2023 – Bildnachweis: TestMagazine

 


Technische Daten Dyson Airwrap Complete Long Multi Haarstyler Nickel/Kupfer 2023
AsinB0B28XKSBC
ModellnummerHS05BNBCCOMPEU
GeräteklasseHairstyling-Fön und Locken-Wickler
GehäuseKunststoff
Spannung: 220 V
Leistung:1.600 Watt (max)
Motor:Dyson Digitalen Motor V9
Lufteinheit:Das aus 13 Blättern bestehende Antriebsrad dreht sich mit bis zu 110.000 Umdrehungen pro Minute
Temperaturregulierung:Ja - Temperatur max. 150 Grad Celsius
Wärmestufen:3
Kabellänge:2,75 m
Luftstrom:13,75 l/s
Gewicht:0,592 kg
Abmessungen (H x L x B):272 mm x 41 mm x 48 mm
Bedieungsanleitung online:[LINK]
Preis UVP:549,00 Euro

 

Preis und Wert
 

Damit sind wir auch bei einem der Hauptnachteile des Dyson. Qualität, Leistung und ein hoher Entwicklungsaufwand haben letztlich ihren Preis. Dieses Produkt gehört zweifellos zu den – was die Anschaffungskosten anbetrifft – teureren Optionen auf dem Markt für Haarstyling-Geräte. Hier sollte aber auch berücksichtigt werden, dass es sich um ein hochwertiges und besonders langlebiges Gerät handelt, das darauf abzielt, Haarschäden zu minimieren. Zudem erspart der Airwrap mit seiner Haar-schonenden Technologie neben Lockenstab und Glätteisen auch einen Föhn ein. Die Investition in dieses Styling-Tool sollte als langfristige Haarpflege betrachtet werden.

 

 
Testurteil: Sehr Gut 1,3 – 10/2023

Fazit: Ob glatt oder lockig….  Hair-TO-DO´s werden zu TA-DAAs!
 

Der Dyson Airwrap Multi-Haarstyler Complete Long in Nickel/Kupfer ist zweifellos ein innovatives und beeindruckendes Styling-Tool. Der Airwrap macht vielseitige Frisuren möglich. Dies schonend und in Rekordtempo. In unserem Kurzvideo kommt der vollständige Funktionsumfang des außergewöhnlichen Airwrap nur zu einem kleinen Teil zur Geltung. Anfänglich skeptisch, waren unsere Probanden von dem Airwrap schnell beigeistert. Seine hochwertige Verarbeitung, Vielseitigkeit und Geschwindigkeit machen ihn zu einer ausgezeichneten Wahl für Personen, die bereit sind, in ihr langes Haar zu investieren. Der Airwrap verleiht der Frisur jeden Tag ein natürliches, gesundes Aussehen. Die Handhabung ist einfach und dank der vielen Aufsätze sind diverse Styles möglich. Ein weiterer Pluspunkt ist die Technologie, die effektiv Hitzeschäden minimiert. Der Preis ist aufgrund des Innovationslevels und der Qualität und Leistung des Produkts gerechtfertigt. Wer auf der Suche nach einem professionellen Styling-Gerät ist und bereit ist, finanziell knapp 550 Euro dafür aufzuwenden, wird mit dem Dyson Airwrap sicherlich zufrieden sein.

 

 

One thought on “Lockige Versprechungen oder wirklich gut? Der neue Dyson Airwrap Multi-Haarstyler Complete Long Nickel/Kupfer im Praxistest

  1. Ich finde bei Amazon – direkt im Dyson-Shop – den Airwrap Long Complete auch zu Preisen über 800 Euro? Scheinbar das gleiche Set.

Kommentar verfassen

Next Post

Welock-Schloss mit Fingerabdruck-Sensor und Fernbedienung im Test: Nie wieder Schlüssel

 Kinderleicher und schneller Tausch […]

Ähnliche Testberichte